Kategorien
Uncategorized

10 wichtige Vorteile des Kunstunterrichts für Kinder

Es besteht kein Zweifel, dass Kunst ein wichtiger Aspekt im Leben eines jeden Kindes ist – sei es das Kritzeln an Wänden oder das Malen mit Fingern, da Kinder sich am besten in jungen Jahren durch Kunst ausdrücken. Als Eltern sollten wir solche kreativen Handlungen fördern, indem wir unsere Kinder in Malkurse schicken, damit sie anpassungsfähige und leidenschaftliche Lernende werden können. Die Vorteile des Kunstunterrichts sind reichlich vorhanden. Für Eltern, die ihr Kind in einen Malkurs schicken möchten, sind hier die 10 Hauptvorteile des Kunstunterrichts aufgeführt.

1. Ermutigt zur Disziplin

Während des Kunstunterrichts müssen die Schüler Disziplin üben, während sie Kunst schaffen und lernen. Die Schüler müssen auf den Ausbilder achten, die Technik studieren, Anweisungen befolgen und konstruktive Kritik üben, um als Künstler voranzukommen. Kunstunterricht legt wie jede andere akademische Lektion den Schwerpunkt auf die Praxis. Um ihr Handwerk zu verbessern, müssen sich die Schüler auf ihren Unterricht festlegen und sich sogar Zeit nehmen, um zu üben.

2. Entwickelt Geduld und Fokus

Die meisten Kleinkinder haben kurze Aufmerksamkeitsspannen. Kinder zwischen 16 und 19 Monaten können sich in der Regel 2-3 Minuten lang auf eine Aufgabe konzentrieren. Regelmäßige Zeichenaktivitäten können jedoch dazu beitragen, die Konzentration eines Kindes zu verbessern und die Konzepte von Geduld und Konzentration zu etablieren.

Die Konzentration auf die Feinheiten des Zeichnens ist oft der erste Schritt, um gute Lerngewohnheiten zu erreichen. Wenn Sie Ihrem Kind die Zeit einräumen, damit es zeichnen kann, kann es sich besser auf eine Reihe von Aufgaben gleichzeitig konzentrieren. Regelmäßiges Zeichnen in kurzen Zeiträumen ist der beste Weg, um den Fokus im Laufe der Zeit zu verbessern. Der Vorteil des Kunstunterrichts besteht darin, dass Kinder eine bestimmte Zeit zum Üben ihrer Kunst einplanen können, und dass ihnen alle notwendigen Materialien für ihre kreativen Bedürfnisse zur Verfügung gestellt werden.

3. Verbessert die Kommunikationsfähigkeiten

Zeichnen ermöglicht Kindern eine nonverbale Kommunikation. Selbst Kinder mit einem guten Wortschatz können ihre emotionalen Bedürfnisse nicht immer ausdrücken. So können Kinder durch Zeichnen ihre emotionale Intelligenz auf kreative Weise entwickeln. Das Aufbringen von Farbstiften auf Papier bietet Kindern ein weiteres Kommunikationsmittel, auch wenn ihre Kunstwerke in diesem Moment nur vom Kind selbst wirklich verstanden werden.

In einigen Fällen können die Zeichnungen eines Kindes Einblicke in seine Emotionen geben, insbesondere wenn das Kind in der Lage ist, zusätzlichen Kontext bereitzustellen. Die Verwendung von Spieltherapietechniken, wie Zeichnen, gibt Kindern die Möglichkeit,  sich unabhängig von Behinderungen und oder Sprachbarrieren zu interagieren. Ein weiterer Vorteil des Kunstunterrichts besteht darin, dass er Menschen mit Lernschwierigkeiten bei der Kommunikation helfen kann. Kunst dient ihnen als Werkzeug, um effektiv zu kommunizieren, was Worte nicht können. Darüber hinaus hilft das Zeichnen den Kindern ihre unbewussten Gefühle auszudrücken, weshalb es häufig als Therapieform eingesetzt wird.

4. Verbessert die sozialen Fähigkeiten

Hand in Hand mit der Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit eines Kindes kann der Kunstunterricht auch die sozialen Fähigkeiten eines Kindes verbessern. Kinder lernen am besten in sozialen Umgebungen. So wird sich das Kind im Kunstunterricht mit anderen Kindern anfreunden und sich über die gemeinsame Leidenschaft „Kunst“ austauschen. Darüber hinaus ist das Schaffen von Kunst als Gruppe eine ideale Möglichkeit, Fähigkeiten zu beherrschen und voneinander zu lernen. Durch das Austauschen von Materialien lernen die Kinder in der Klasse das untereinander helfen und teilen, wodurch ihre sozialen Fähigkeiten weiter verbessert werden.

5. Entwickelt motorische Fähigkeiten

Das Halten eines Bleistifts oder eines anderen Zeichengeräts hilft Kindern dabei, ihre Hand-Augen-Koordination und Feinmotorik zu entwickeln. Je mehr Übung Ihr Kind darin hat, einfache Markierungen auf  das Papier zu bringen, desto schneller entwickelt es die Fähigkeit, fortgeschrittene Aktivitäten wie eine Handschrift auszuführen. Zu Beginn geschieht dies am effektivsten durch die Wiederholung einfacher Muster.

Tendenziell kommt es vor, dass sich die Kinder anfänglich vor Aufgaben drücken, da sie unsicher sind und somit weniger Kontrolle über sich haben.  Mit Ermutigung und schrittweiser Anleitung ist es möglich, ihre Fähigkeiten zu verbessern und ihr Vertrauen aufzubauen.

6. Bietet räumliches Bewusstsein

Das Zeichnen kann dazu beitragen, die visuelle Analyse eines Kindes zu verbessern und Konzepte wie Entfernung, Raum, Textur und Größe zu verstehen. Solche Aktivitäten können Kindern helfen, die Beziehung zwischen Objekten zu verstehen. Dies wiederum hilft ihnen, fortgeschrittenere Konzepte wie Tiefe und Volumen zu verstehen.

Die visuelle Analyse ist eine wesentliche Fähigkeit des Alltags, die bereits in jungen Jahren durch künstlerische Aktivitäten erlernt werden kann.

Im Kunstunterricht lernen die Kinder, die Umgebung zu verstehen und mit ihr umzugehen. Sie werden mehr Details über ihre Umgebung bemerken und wie diese Details zueinander in Beziehung stehen. Kinder können die Welt um sich herum durch Kunst besser verstehen. Diese Liebe zum Detail wird sich auf andere Aspekte ihres Lebens auswirken. Solche Beispiele schließen ein, aufmerksamer zu sein. Dadurch können sie ihre eigenen Fehler leicht erkennen und bei der Arbeit in der Schule weniger nachlässig werden.

6. Ermutigt zur Unabhängigkeit

Die Teilnahme an Malkursen gibt dem Kind etwas Freiheit, unabhängig und neugierig zu sein. Der Student hat die vollständige Kontrolle über sein Kunstwerk und ist für die Materialien, die Technik und den Zweck seiner Arbeit verantwortlich. Indem Kinder ihr Projekt selbst in die Hand nehmen, lernen sie, wie sie mit den Materialien umgehen und sie selbst wieder herstellen können. Ganz zu schweigen davon, dass sie von Kunstlehrern ermutigt werden, das zu tun, was sie wollen, und nur dann um Hilfe zu bitten, wenn sie diese brauchen. Dies wiederum ermöglicht es ihnen, während des Unterrichts selbst zu denken, und sie werden in der Schule und zu Hause unabhängiger.

7. Stimuliert kritisches Denken

Der Beobachtungsprozess ebnet den Weg zum kritischen Denken. Das Kind, das den Kunstunterricht besucht hat, könnte die winzigen Details aufgreifen, die andere nicht hätten. Sie sehen die Details, die die meisten anderen für selbstverständlich halten, und werden neugieriger, was sie dazu bringt, Fragen zu stellen und alternative Lösungen für Probleme zu finden. Schüler, denen beigebracht wird, die Details zu untersuchen und zu berücksichtigen, helfen den Schülern auch, die Welt um sie herum genauer zu beobachten und zu analysieren – Fähigkeiten, die für kritisches Denken von entscheidender Bedeutung sind.

8. Ermöglicht realistischen Ausdruck

Obwohl im Kunstunterricht viel Beobachtungsarbeit geleistet wird, kann diese Beobachtungsgabe im täglichen Leben der Kinder angewendet werden. Diagramme, Karten und Grafiken können mit Erfahrung des Standes der Technik leicht visualisiert werden. Schüler, die anatomische Diagramme aus ihren Biologielehrbüchern erstellen können, werden die Funktionen dieses Gesamtsystems besser verstehen. Auf diese Weise erhalten Kinder ein besseres Verständnis für die Konzepte und Ideen, die ihnen präsentiert werden. Kinder, die mit künstlerischem Wissen ausgestattet sind, werden in der Lage sein, ihre Ideen klar und präzise zu artikulieren. Vielleicht könnte Ihr Kind nach all den Beobachtungszeichnungen, die sie im Unterricht gemacht haben, in kürzester Zeit Blaupausen erstellen!

9. Aufgeschlossenheit

Da das Beobachten von Kunst unsere angeborenen Denkweisen und unsere Sicht auf die Welt verändern kann, können Kinder mit der Zeit dieses Maß an Offenheit erreichen, wenn sie lernen, Kunst selbst zu machen. Darüber hinaus sehen Kinder, wie Gleichaltrige arbeiten und wie sehr sie sich von ihren eigenen unterscheiden. Dadurch können sie in jungen Jahren die Standpunkte anderer besser verstehen.

10. Baut Vertrauen auf

Die Kunsterziehung ermöglicht es den Schülern, neue Medien und Techniken zu erforschen und zu üben und so ihre eigene „Stimme“ zu finden. Sie gewinnen Vertrauen in den Weg zur Entdeckung, ohne Angst vor dem Endergebnis zu haben. Es versteht sich von selbst, dass Vertrauen für persönliche und berufliche Beziehungen von Vorteil ist. Dieses Vertrauen wird den Schülern helfen, ihre Komfortzone zu verlassen, bereit zu sein, als Führungskraft aufzusteigen oder ihre Träume zu verwirklichen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Erlernen von Zeichnen und kreativen Fähigkeiten ein großer Vorteil sein kann und die Entwicklung Ihres Kindes fördert. Die Vorteile des Kunstunterrichts sind zu gut, um sie zu verpassen!

Warum sollten Sie an unseren Malkursen teilnehmen?

Jetzt, da Sie die Vorteile des Kunstunterrichts kennen, möchten Sie Ihr Kind vielleicht auch zum Kunstunterricht schicken! Wenn Sie nach Malkursen für Ihr Kind suchen, bietet das Visual Arts Center freundlicherweise Malkurse für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren an. Durch den Zugang zu verschiedenen Medien können Kinder mehrere Fähigkeiten und Medien gleichzeitig erforschen und erlernen. Es ermöglicht ihnen, dass sie mit ihrem künstlerischen Ausdruck vielseitiger sind.

Die Malkurse-Berlin bietet folgendes:

  • Alle notwendigen Materialien werden zur Verfügung gestellt
  • Eine große Auswahl an Medien, die Ihr Kind erkunden kann
  • Professionell ausgebildete Kunstlehrer, die während der Unterrichtszeiten Einzelunterricht geben können
  • Walk-in Sessions am selben Tag mit flexiblen Timings (mit erweiterter Gültigkeit!)
  • ein gemütliches und praktisches Studio in der Nähe der U- und S-Bahn in Berlin-Steglitz und in Berlin-Charlottenburg.

Was noch besser ist, ist, dass wir hier im Malkurse-Berlin nicht nur alle Kinder jeden Alters aufnehmen sondern allen auch die gleichen Dinge auf einmal beibringen. Je nach Alter Ihrer Kinder werden die Kunstlehrer und erfahrenen Kunstassistenten verstehen, woran sie interessiert sein könnten. Der Vorteil des Kunstunterrichts besteht darin, dass die Lehrer verschiedenen Mal- und Zeichenunterricht für verschiedene Medien für sie entwickeln. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihre Kinder, während sie etwas lernen, auch Spaß haben!

Die Kunstunterrichte des malkurse-berlin.de sind in vier, acht und 12 Sitzungspaketen verfügbar.

Wenn Sie mehr über unsere Kindermalkurse möchten, besuchen Sie bitte diese Seite: Zentrum für visuelle Künste die kreativen Kindermalkurse des Malkurse-berlin.de.

Haben Sie Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns unter: 015121337233! Wir können auch per E-Mail unter info@malschule.de kontaktiert werden.

Ort: Hofackerzeile 1B, 13627 Berlin Charlottenburg +
Mittel Str. 33, 12167 Berlin-Steglitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.